Landesrecht konsolidiert Steiermark

Navigation im Suchergebnis

Stmk. BH-Übertragungsverordnung Denkmalschutzgesetz § 1

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Stmk. BH-Übertragungsverordnung Denkmalschutzgesetz

Kundmachungsorgan

LGBl. Nr. 95/2022

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

01.01.2023

Außerkrafttretensdatum

14.11.2023

Index

0150 Bezirk

Text

Paragraph eins,

Übertragung der behördlichen Zuständigkeit

Die behördliche Zuständigkeit zur Durchführung von Verfahren nach dem Denkmalschutzgesetz wird von den Bezirkshauptmannschaften Deutschlandsberg, Graz-Umgebung, Hartberg-Fürstenfeld, Leibnitz, Leoben, Liezen, Murau, Murtal, Südoststeiermark, Voitsberg, und Weiz auf die Bezirkshauptmannschaft Bruck-Mürzzuschlag übertragen.

Im RIS seit

10.01.2023

Zuletzt aktualisiert am

21.11.2023

Gesetzesnummer

20001717

Dokumentnummer

LST40030106

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/lgbl/ST/2022/95/P1/LST40030106

Navigation im Suchergebnis