Bundesrecht konsolidiert

Navigation im Suchergebnis

Vorübergehende Nichtanwendung des COVID-19-Impfpflichtgesetzes und der COVID-19-Impfpflichtverordnung § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Vorübergehende Nichtanwendung des COVID-19-Impfpflichtgesetzes und der COVID-19-Impfpflichtverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 103/2022 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 131/2022

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

12.03.2022

Außerkrafttretensdatum

28.07.2022

Index

82/02 Gesundheitsrecht allgemein

Titel

Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend die vorübergehende Nichtanwendung des COVID-19-Impfpflichtgesetzes und der COVID-19-Impfpflichtverordnung
StF: BGBl. II Nr. 103/2022

Änderung

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 198 aus 2022,

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 131 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII IA 2676/A S. 168. BR: AB 11020 S. 944.)

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des Paragraph 19, Absatz 2, des COVID-19-Impfpflichtgesetzes (Vorheriger SuchbegriffCOVID-19-IG), Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 4 aus 2022,, wird im Einvernehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrats verordnet:

Im RIS seit

15.03.2022

Zuletzt aktualisiert am

29.07.2022

Gesetzesnummer

20011843

Dokumentnummer

NOR40242903

Navigation im Suchergebnis