Bundesrecht konsolidiert: Ärztegesetz 1998 § 244, Fassung vom 24.03.2023

Ärztegesetz 1998 § 244

Kurztitel

Ärztegesetz 1998

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 169/1998 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 31/2021

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 244

Inkrafttretensdatum

19.02.2021

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ÄrzteG 1998

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Text

Neuerliches Inkraftsetzen von Bestimmungen des Bundesgesetzes Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 86 aus 2020, durch das Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 31 aus 2021,

Paragraph 244,
  1. Absatz einsParagraph 11, Absatz 6,, Paragraph 12, Absatz 8,, Paragraph 12 a, Absatz 9,, Paragraph 14,, Paragraph 27, Absatz eins,, 2, 10 und 13, Paragraph 28, Absatz 4,, Paragraph 29, Absatz eins und 3, Paragraph 35, Absatz 5,, Paragraph 37, Absatz 3 und 4, Paragraph 59, Absatz 3,, Paragraph 66 b, Absatz eins,, Paragraph 67,, Paragraph 117 b, Absatz eins und 2, Paragraph 117 c, Absatz eins,, Paragraph 117 f, samt Überschrift sowie Paragraph 125, Absatz 4, in der Fassung des Bundesgesetzes Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 86 aus 2020, treten rückwirkend mit 1. September 2020 in Kraft.
  2. Absatz 2Paragraph 27, Absatz 10,, Paragraph 59, Absatz 3,, Paragraph 117 c, Absatz eins, Ziffer 6 und Paragraph 125, Absatz 4, treten mit 30. Juni 2021 außer Kraft.
  3. Absatz 3Die Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die Einrichtung der Ärzteliste und über Inhalt und Form des Ärzteausweises (Ärzteliste-VO 2011), Kundmachung der Österreichischen Ärztekammer, Nr. 8/2011, veröffentlicht am 05.07.2011, tritt mit Inkrafttreten der Ärzteliste-Verordnung der Bundesministerin/des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz außer Kraft.

Im RIS seit

18.02.2021

Zuletzt aktualisiert am

15.09.2022

Gesetzesnummer

10011138

Dokumentnummer

NOR40228011