Bundesrecht konsolidiert: Gerichtsorganisationsgesetz § 89n, Fassung vom 29.02.2024

Gerichtsorganisationsgesetz § 89n

Kurztitel

Gerichtsorganisationsgesetz

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 217/1896 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 136/2011

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 89n

Inkrafttretensdatum

01.01.2012

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

GOG

Index

14/02 Gerichtsorganisation

Text

Automationsunterstützte Verarbeitung von Verfahrensinhalten

Paragraph 89 n,

Die personenbezogene, automationsunterstützte Verarbeitung von Daten über die inhaltliche Ausübung des richterlichen Amtes ist außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens nur in generalisierender Form zulässig.

Im RIS seit

13.01.2012

Zuletzt aktualisiert am

21.04.2015

Gesetzesnummer

10000009

Dokumentnummer

NOR40134438

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/rgbl/1896/217/P89n/NOR40134438